Lions sammeln für die Musik in der Region

 

Der Lions Club Hettstedt veranstaltete das jährliche Konzert „Singen mit den Lions“ in der St. Jakobikirche Hettstedt. Chöre des Humboldt Gymnasiums und der Kreismusikschule Mansfeld-Südharz musizierten vor einem begeisterten Publikum.
Das Lions Club- Mitglied Michael Fabian überreichte Spendengelder, welche die Arbeit der jungen Musiker unterstützen soll.
Jeweils 500 Euro übergab er an die Chorleiter von Kreismusikschule und Gymnasium. Dem Lions Club ist es ein wichtiges Anliegen, die Kulturarbeit in der Region zu fördern. Die jungen Musiker benötigen in ihrer Ausbildung eine qualifizierte Anleitung aber auch Material für Noten und Instrumente, diese können aus den Fördergeldern gekauft werden.

Hier sieht der Lions Club Hettstedt eine wichtige Aufgabe für sich. So wurde am Ausgang für die Arbeit der Lions auch wieder gesammelt.

    Michel Fabian (Lions Club) Lisa Endrejat (Gymnasium HET)   Michael Seemann (Kreismusikschule) und Michael Fabian (Lions Club)